_Headerbild

Eine Ihren Bedürfnissen angepasste Reinhardt Thermprozessanlagen liefert stets die besten Ergebnisse. So können wir gewährleisten, dass alle Ihre Anforderungen abgedeckt werden. Diese reichen von den unterschiedlichsten Heizmedien bis zu den ausgefallensten Anwendungsfällen (erwärmen, tempern, trocknen, aushärten …). Komplexe wärmetechnische Produktionsprozesse werden durch maßgeschneiderte Systemlösungen unserer Industrieöfen realisiert.

Unsere Industrieöfen passen sich Ihren Anforderungen an und dabei spielt es für uns keine Rolle, ob es sich um einen klassischen Batchofen, einen Durchlauftrockner, einen Klappdeckelofen, einen Haubenofen oder ein Paternostersystem handelt. Der verbesserter Isolationsaufbau, optimierte unterschiedliche Umluft- und Abluftkonzepte garantieren geringeren Energieverbrauch und Prozesssicherheit. Die unterschiedlichste, Sonderausführungen mit Hubtoren, Schiebetüren, Ofenwagen, Fördersysteme mit Leistungsbereiche, Händlingssysteme werden individuell nach Kundenanforderungen realisiert.

Im Temperaturbereich bis rund 650 Grad Celsius sind unsere Industrieöfen universell einsetzbar. Reinhardt ist außerdem immer im Einklang mit den aktuellen Normungen und Bestimmungen: DIN EN 1539; DIN EN 746 (Industrielle Thermoprozessanlagen); DIN 17052-1 (Wärmebehandlungsöfen – Teil 1: Anforderungen an die Temperaturgleichmäßigkeit), ISO 9001 .

Lassen Sie sich beraten!